Elbersdorf Online

gigäker.de

Sie sind hier: Startseite » Dorf-Wiki » Elbersdorfer ABC » Sängerchor Liederfreund

Sängerchor Liederfreund

Der Sängerchor „Liederfreund“ Elbersdorf 1868 e.V. wurde 1868 als Männerchor „Liederfreund“ gegründet. Erster Dirigent war der Kantor Georg Eckhardt. Nach kurzen Unterbrechungen wurde der Verein durch Heinrich Schmoll wieder ins Leben gerufen, auch nach dem Ersten Weltkrieg musste er neu gegründet werden, diesmal als gemischter Chor. Unter der Leitung von Lehrer Georg Assmann begann im März 1921 die regelmäßige Chorarbeit. 1932 wurde ein Männerchor angegliedert, man einigte sich auf den Vereinsnamen aus dem Gründungsjahr. In den Jahren des Zweiten Weltkriegs kam die Vereinsarbeit wiederum zum Erliegen, konnte aber schon vor der Währungsreform 1948 mit beiden Chören wieder aufgenommen werden. Etwa im Jahre 1970 geriet der Männerchor mangels Sänger in den einzelnen Stimmen in eine Krise, der Chor wurde in den „vorläufigen“ Ruhestand versetzt. Bis heute ist er nicht mehr auf die Beine gekommen. Seit dieser Zeit existiert in Elbersdorf nur noch der gemischte Chor, der durch die Mitglieder des Männerchores einen Aufschwung in den entsprechenden Stimmen erlebte. Unser „Liederfreund“ hat zur Zeit 25 aktive und 48 passive Mitglieder, als Chorleiter fungiert Matthias Ackermann, als 1. Vorsitzender Werner Becker (Tel. 1671). Da sich in letzter Zeit immer weniger Aktive einfanden, ruht im Augenblick die Vereinstätigkeit, es werden keine Übungszeiten mehr angeboten.

Template courtesy of DesignsByDarren · Hosted by IRsoft.de