Elbersdorf Online

gigäker.de

Sie sind hier: Startseite » Dorf-Wiki » Elbersdorfer ABC » Industrie und Handel

Industrie und Handel

Industrie und Handel in Elbersdorf sind im Laufe der Zeit starken Veränderungen unterworfen, der Grad der „Selbstversorgung“, Zahl und Charakter der Arbeitsplätze haben sich verändert.

Mit der Aufgabe des Lebensmittelmarktes im Steinweg mussten sich die Elbersdorfer in dieser Hinsicht nach den Spangenberger Märkten orientieren, frische Backwaren gab es bis vor kurzem in der Brückenstraße in der Bäckerei „Schabacker“. Hier versorgten sich auch zahlreiche Angestellte des Arzneimittel-Auslieferungslagers „Spangropharm“, das sich auf dem Gelände des nach dem Kriege abgebrochenen „Adelsgutes“ befindet. Neben dieser Firma sind noch kleinere Unternehmungen in Elbersdorf ansässig, die sich z.B. mit Sägeblättern für die Industrie und Kartonagen beschäftigen. Das Handwerk ist durch eine Dachdeckerfirma und eine Heizungs-, Elektro- und Wasserinstallations-Firma vertreten, ebenso durch ein Möbel- und Einrichtungshaus und dieTöpferei Schwarz in Kaltenbach.Auch der große Reitstall in den Essewiesen befindet sich auf Elbersdorfer Gebiet, Austragungsort des bekannten Spangenberger Reitturniers.

Industrie und Handel - Weiterführende Links

Arbeitsplätze in der Region rund um Dresden

Bilder

Template courtesy of DesignsByDarren · Hosted by IRsoft.de