Elbersdorf Online

gigäker.de

Sie sind hier: Startseite » Dorf-Wiki » Elbersdorfer ABC » Essebach

Essebach

Der Essebach (offizieller Name) oder einfach kurz „die Esse“ ist das größte Fließgewässer in Elbersdorf. Im Rahmen der WRRL Hessen (Europäische Wasserrahmenrichtlinie) wird der Essebach unter der Nummer 42786 geführt.

Die Quelle liegt nördlich von Retterode, wo sich mehrere kleinere Gewässer vereinen. Von dortaus durchfließt der Essebach Retterode und Schnellrode, bevor er an der kleinen Steinbrücke am Radweg das Gebiet von Elbersdorf erreicht. Nachdem er die Fischteiche des SAV Spangenberg passiert hat, schlängelt er sich vorbei an den Häusern im Oberdorf und der Blaubach-Straße, bevor er schließlich unweit des Rewe-Supermarktes in Spangenberg in die Pfieffe mündet.

Der Name leitet sich vermutlich von früher am Bach angesiedelter Schmieden, genauer deren Rauchabzügen und Schornsteinen (althochdeutsch essa, der Rauchfangtrichter über einer Feuerstelle), ab. Heute finden sich am Esseufer zum Glück keine qualmenden Schlote mehr.

Weblinks

Bilder

Template courtesy of DesignsByDarren · Hosted by IRsoft.de